Glaskunst

Aktuelle Informationen Stand 13.09.2020

Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Überblick geben über die aktuellen und geplanten Aktionen und Möglichkeiten bei Glashalm im Einklang mit den vorgegebenen Corona-Verordnungen.

Für Kindergeburtstage, Kurse sowie das Weihnachtskugelblasen gelten folgende Regelungen:
diese Aktionen bestehen aus einer geschlossenen Gruppe und dürfen bis max. 20 Personen durchgeführt werden (die erlaubte Personenanzahl übertrifft die räumliche Kapazität die wir haben, wir haben schon immer auf 10 Personen begrenzt – auch vor Corona). Abstandsregelungen sowie Maskenpflicht sind nicht vorgeschrieben. Das Glashalmteam wird immer Maske tragen soweit es machbar ist (beim Glaskugel blasen ist das nicht der Fall ;-) )
Auch nehmen wir Ihre Wünsche und Sorgen diesbezüglich ernst und bitten ausdrücklich darum, uns jederzeit anzusprechen. Wir möchten, dass sich all unsere Besucher:innen zu jedem Zeitpunkt sicher und wohl bei uns fühlen.

Das Weihnachtsfusing wird ausschließlich im Fusing to go stattfinden. Weitere Informationen zu der Weihnachtszeit und den Aktionen finden Sie in der Rubrik „Weihnachten in der Glasbläserei“.

Verkauf – für diesen Bereich sind Maskenpflicht und Abstandsregelungen einzuhalten.
Wir arbeiten im Hintergrund an Konzepten, wie wir das vor allem in der Weihnachtszeit gut umsetzten können. Bitte achten Sie auf unsere Ausschilderungen, Erklärungen und Wegweiser, die wir in dieser Zeit für Sie anbringen werden. Vielen Dank.